Inkontinenz-Tag in Immenstadt

Es ist unerfreulich, wenn etwas in die Hose geht. Wenn das auch noch buchstäblich passiert, ist es den meisten Betroffenen nur noch peinlich: Blasen- und Darmschwäche gehören immer noch zu den T Behandlung und Vorbeugung stehen am Samstag, 17. November, im Mittelpunkt des Immenstädter Inkontinenz-Tages, den das MVZ veranstaltet.

Von 14 bis 17 Uhr informieren Mediziner und Experten aus Immenstadt und Kempten im Gesundheitszentrum Immenstadt (GZI) über Auswege aus dem 'Blasenfrust'.

Die Vorträge am Inkontinenz-Tag dauern jeweils rund 30 Minuten. Anschließend können die Teilnehmer den Referenten ihre Fragen stellen. Der Eintritt ist frei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen