Kostendeckung
In Sonthofen wird das Sterben teurer: Friedhofsgebühren steigen

Die Stadt Sonthofen will ihre Einnahmen im Bestattungswesen um 26 Prozent steigern – von knapp 240.000 auf gut 300.000 Euro.

Dabei geht es aber nicht um Gewinn, sondern nur um eine Deckung der tatsächlichen Kosten. Die Preiserhöhungen, die der Finanzausschuss dem Stadtrat einstimmig empfohlen hat, sollen ab April gelten.

Mehr zum Thema, detaillierte Kosten und zwei Beispielrechnungen stehen in der Samstagsausgabe der Allgäuer Anzeigeblatt vom 05.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen