Verabschiedung
Immenstädter Heimatverein: Walter Kössel gibt Vorsitz ab

Walter Kössel, der den Heimatverein Immenstadt fast zwei Jahrzehnte geführt hat, gibt den Vorsitz an Gerhard Mischler ab. Auch in weiteren Vorstandspositionen findet ein Generationswechsel statt.

Ein Jahr lang hatte sich der alte Vorstand intensiv um Nachfolger bemüht. Kössel wurde unter großem Lob verabschiedet: Er habe 'gewaltige Spuren' im öffentlichen Leben hinterlassen und sich um die Heimat mehr als verdient gemacht, erklärte dritter Bürgermeister Werner Oppold. Der Heimatverein Immenstadt betreut unter anderem das städtische Museum in der Hofmühle und die Ruine Laubenberg.

Den ganzen Bericht >>'Gewaltige Spuren hinterlassen'<< finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 29.04.2014 (Seite 29). Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen