Neuwahlen
Imberger Feuerwehr ehrt verdiente aktive Helfer

Neuwahlen standen bei der Freiwilligen Feuerwehr Imberg an. Der bisherige Vorsitzende Georg Seifert trat nach zwei Amtsperioden nicht mehr an. Als neuer Vorsitzender wurde Stefan Hipp gewählt. Neuer Stellvertreter ist Stefan Seifert. Florian Scheiber wurde als Kassier im Amt bestätigt.

In die Vorstandszeit von Georg Seifert fielen unter anderem die 125-Jahrfeier, die Fertigstellung des Florianstüberls und der Bau des neuen Löschweihers. Seifert dankte in seiner Rückschau für die gute Unterstützung des Vorstandes und der Mitglieder.

Kommandant Richard Hengge lobte den regen Übungsbesuch im Vorjahr und die gute Arbeit bei den Einsätzen. Darunter fielen die Hilfe nach Unwettern und ein Hüttenbrand.

Dritter Bürgermeister Wolfgang Deppe dankte namens der Stadt Sonthofen für den Übungseifer und das Engagement bei Einsätzen. Er betonte, wie wichtig eine Wehr wie in Imberg für die Dorfgemeinschaft sei, und er zeigte sich begeistert, so viele junge Feuerwehrler zu sehen.

Kreisbrandrat Michael Seger zeichnete Leo Hantmann und Georg Abrell für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst aus. Weiter ehrte Seger den Kommandanten Richard Hengge für 25 Jahre aktiven Dienst. Fähnrich Mathias Blanz wurde für 20 Jahre Dienst ausgezeichnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen