Bundesprämie
Ich hätte gern ein Elektroauto – Was Oberallgäuer Autohäuser da bieten

4.000 Euro für ein Elektroauto, 3.000 für einen Hybrid – die neue Bundesprämie könnte die E-Mobilität auch im Oberallgäu ankurbeln. Das hoffen heimische Autohändler. Doch wie ist es mit dem Angebot? Die Redaktion besuchte mehrere Autohäuser.

Erster Satz: 'Ich hätte gern ein Elektroauto.' Als potenzieller Kunde kann man da am Empfangstresen einen überraschten Blick ernten: Was für ein Exot ist das denn?

Kein Wunder: Bisher war das Interesse an E-Autos verhalten. Doch Verkäufer zeigen bei so einer Anfrage leuchtende Augen.

Mehr über das Angebot heimischer Autohäuser lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 23.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Ulrich Weigel aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019