Stadtrat
Hotel in Bühl: Rahmenplan genehmigt

Model der Seehäuser am Alpsee.
  • Model der Seehäuser am Alpsee.
  • Foto: Franz Summerer
  • hochgeladen von David Yeow

Während über die eine Hotelanlage am Ostufer des Großen Alpsees noch kräftig diskutiert wird, kommt das zweite Hotel im Hafen gut voran: Für die „Seehäuser“, die Alger Immobilien dort plant, hat der Stadtrat jetzt der Aufstellung des Bebauungsplans zugestimmt.

Allerdings war die Mehrheit der Räte mit einem Detail gar nicht einverstanden: Das vordere der beiden Gebäude ist ihnen zu nah an der Promenade und damit am Wasser. „Das soll sich der Bauherr noch einmal überlegen“, hieß es.

Schon lange wird um die Planung für das Hotel gerungen. Was aber nicht allein an Peter Alger liegt, der dort, wo früher das Strandcafé stand, seine zwei „Seehäuser“ errichten will. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 30.07.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Franz Summerer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019