Wegerecht
Heftiger Streit um Gästehaus-Zufahrt in Bad Hindelang

Muss die Oberallgäuer Gemeinde Bad Hindelang die Zufahrt zu einem Gästehaus in einem Skigebiet auch dann räumen, wenn dort eigentlich Pistenbetrieb herrscht? Mit dieser Frage muss sich demnächst das Augsburger Verwaltungsgericht beschäftigen.

Alexander Geißler, dessen Familie das Berghaus Iseler und das darunter liegende Biohotel Mattlihüs in Hindelang-Oberjoch betreibt, hat das Gericht angerufen. Bisher war das Mattlihüs im Winter nur mit einem Motorschlitten (Skidoo) erreichbar.

Jetzt will Geißler einen geräumten Fahrweg. Zwischen Gemeinde und Geißler rumort es aber auch aus einem anderen Grund. Gestritten wird wegen der Zufahrt zum traditionsreichen Berghaus Iseler.

Mehr über den Streit erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 25.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen