Dank
Handwerker feiern in Sportanlage - Lob für die Arbeiten in der Sonthofer Blank Arena

Ein Handwerkerfest feierten die Betreiber der Sonthofer 'Werbe Blank Sports Arena', Eva und Michael Buchmann, mit den am Bau Beteiligten – anstelle eines Richtfests. Die Veranstaltung sollte ein Lob für 'tolle Leistungen' sein. Rund 250 am Bau beteiligte Handwerker waren mit Familien eingeladen, die Angebote der Arena kostenlos zu nutzen, was vor allem die Kleinen begeisterte.

Während eine ganze Schar Kinder mit einem Fußball über den Kunstrasen tobte, machte der zwölfjährige Maxi erste Versuche am Golfsimulator. Begeistert erzählte er, wie lustig und toll es sei, mal Golf zu spielen. Hannah (8), Laura (11) und Anna (11) freuten sich vor allem aufs Klettern.

'Es ist schön, wenn die Familie sieht, was man am Bau gemacht hat', sagte Bauleiter Gerhard Mösle. Seine Frau Sabine fand es sehr interessant und für die Kinder bereichernd.

Christine Lehenberger, deren Mann Hans und Sohn Manuel Böden gelegt hatten, betonte: 'Es hat sich gelohnt', dass die beiden so viel gearbeitet haben. Und Hans Lehenberger unterstrich: 'Ein solches Fest motiviert einen noch mehr, mit Power und Elan weiterzumachen.'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen