Kooperation
Grund- und Mittelschule Blaichach schließt Partnerschaft mit Firma Bosch

Die Grund- und Mittelschule in Blaichach und die Firma Bosch haben heute eine Schulpartnerschaft geschlossen. Im Rahmen eines Festakts unterzeichneten Vertreter des Unternehmens und der Schule sowie die Bürgermeister Christof Endreß (Blaichach) und Dieter Fischer (Burgberg). Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen gibt es immer mehr.

Auch die Firma Bosch arbeitet bereits mit vielen Schulen in der Region zusammen und will das weiterhin tun. Beispielsweise in Form des mehrwöchigen Projekts 'Tat vor Ort', bei dem Azubis etwa die Ausstattung von Schulen erweitern oder dort Dinge verbessern.

Die Partnerschaft zwischen der Grund- und Mittelschule Blaichach und der Firma Bosch ist dagegen langfristig ausgelegt: 'Die Kooperation ist intensiver, tiefergehender und weitreichender', erklärt Martina Steinacker, Leiterin des Bosch-Bildungszentrums.

Die bisherige Zusammenarbeit werde dadurch 'noch enger und verzahnter', unterstreicht Schulleiter Marcus Sengenberger. Das neue Modell, beziehungsweise die Erfolge daraus, könnten auch andere eines Tages übernehmen, sagt Bosch-Personalchef Bernhard Lösel.

Wie genau die Partnerschaft funktioniert, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 10.12.2014 (Seite 25).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Klaus Kiesel aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019