Glatteis
Glatteis in Rettenberg führt zu Unfall mit vier Autos

Plötzliches Glatteis hat heute Nacht zu einem Unfall bei Rettenberg geführt, in dem drei Autos verwickelt waren.

Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Alle drei Pkws gerieten wegen überfrierender Nässe ins Schleudern und prallten gegen die Schutzplanke.

Als die Polizei den Unfall aufnahm, rutschte ein weiterer Autofahrer in das Absicherungsmaterial. Ursache in allen Fällen war nicht angepasste Geschwindigkeit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen