Tannachwäldchen
Gewerbegebiet statt Naherholung: Diskussionen um mögliche Abholzung des Tannachwäldchens

Der Frühling hat am Wochenende das erste Mal seine Fühler ausgestreckt.

WEnn es wärmer wird, da zieht es viele von uns an die frische Luft. Super, wer dann einen kleinen Wald direkt vor der Haustüre hat. So geht es auch vielen Sonthofenern. Das Tannachwäldchen mitten in der Stadt nutzen viele Einwohner für einen Spaziergang. Doch wie lange das Wäldchen dort noch stehen kann, ist derzeit unklar. Die Stadt prüft gerade die Möglichkeiten für ein Gewerbegebiet.

Bei den Anwohnern haben diese Pläne für Aufruhr gesorgt, denn für Sie ist das Tannachwäldchen mehr als nur ein paar Bäume.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen