Kunst
Gemeinschaftsprojekt Friedenssäule auf dem Gailenberg

13Bilder

Hoch über dem Ostrachtal erhebt sich am Ortsanfang von Gailenberg eine Freiheitsstele. Die beiden Immenstädter Künstler Elke Wieland und Wolfgang Keßler haben sie zusammen mit der Zürcher Bildhauerin Ingrid Städeli geschaffen.

Die drei Künstler beteiligen sich mit ihrer Gemeinschaftsarbeit an dem europaweiten Projekt 'Säulen der Freiheit'. Es will für Toleranz und Respekt gegenüber anderen werben und an die Grundlagen für 70 Jahre Frieden in Europa erinnern.

Auch die Bildhauer Andreas Ohmayer aus Oberstdorf und Günther Schrade aus Maierhöfen beteiligen sich an dem Projekt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 07.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen