Sitzung
Gemeinderat: Waltenhofener Verwaltung soll weniger Geld ausgeben

  • Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)
  • hochgeladen von Aimée Jajes

Der Waltenhofener Gemeinderat verordnet der Verwaltung, sparsamer zu haushalten. Fraglich ist allerdings, ob sich die Vorstellungen des Gremiums umsetzen lassen.

Die Kämmerin sprach während der Gemeinderatssitzung am Montag bei Verschiebungen im Haushalt gar von einer 'rechtlichen Grauzone'. Und auch der Leiter der Rechtsaufsichtsbehörde am Landratsamt Oberallgäu warnte den Gemeinderat, der Verwaltung 'Daumenschrauben' anzulegen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 24.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019