Immenstadt
Gebhard Kaiser eröffnet Schulgarten-Wettbewerb in Immenstadt

'Unsere Schulen blühen auf' - Das ist das Motto eines Wettbewerbs, der heute von Landrat Gebhard Kaiser in Immenstadt eröffnet wurde. 29 Schulen aus dem gesamten Oberallgäu nehmen daran teil. Im Mai pflanzen die Klassen der Grund-, Realschulen und Gymnasien Blumenzwiebeln und Samen in die Erde. Gebhard Kaiser sieht einen positiven Lerneffekt in diesem Projekt. Am Ende des Sommers werden die drei Schulklassen zum Sieger ernannt, die die schönste Wildblumenwiese haben.

Allen teilnehmenden Gruppen winkt ein Sachpreis, die Gewinner erhalten darüber hinaus einen großzügigen Geldpreis.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen