Tourismus
Fünf neue Hotels in Immenstadt?

Immenstadt ist mit ihrem Alpsee sowohl bei Touristen als auch Investoren beliebt: Fünf neue Hotels könnten in der Oberallgäuer Stadt entstehen.
  • Immenstadt ist mit ihrem Alpsee sowohl bei Touristen als auch Investoren beliebt: Fünf neue Hotels könnten in der Oberallgäuer Stadt entstehen.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Seit Jahren beklagen Touristiker und Geschäftsleute in Immenstadt, dass die Zahl der Gästezimmer in der Stadt immer mehr abnimmt. In den nächsten Jahren könnte sie wieder ansteigen. Denn derzeit gibt es fünf Investoren, die in Immenstadt ein Hotel errichten wollen.

Für drei von ihnen hat der Stadtrat schon seine grundsätzliche Zustimmung gegeben und bei zwei davon werden bereits die Voraussetzungen mit einem Rahmenplan geschaffen. Auch von der Bürgerinitiative kommt für diese drei Projekte kein Widerspruch. Sie sollen alle von Unternehmen aus der Region errichtet und betrieben werden.

Wie der Stand zu den einzelnen Hotelprojekten in Immenstadt ist, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 21.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Franz Summerer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019