Imker-Verband
Franziska Seifert aus Sonthofen ist Bayerische Honigkönigin

Die neue Repräsentantin des 'süßen Goldes' kommt aus dem Allgäu: Am gestrigen Sonntag ist Franziska Seifert auf dem Bayerischen Imkertag in Straubing (Niederbayern) zur neuen Bayerischen Honigkönigin feierlich gekrönt.

Die 20-Jährige aus Sonthofen im Oberallgäu überzeugte die fachkundige Jury mit ihrem Auftreten und ihre Begeisterung für die Imkerei und ihre Produkte. Franziska Seifert erhielt ihre Amtsinsignien von ihrer oberbayerischen Vorgängerin Christina Burgstaller und dem Bayerischen Staatsminister für Ernährung Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner.

Die Studentin der Sozialwirtschaft und gelernte Industriekauffrau vertritt nun für zwei Jahre den Bayerischer Bienenzüchter auf verschiedenen Veranstaltungen, Empfängen und Presseterminen.

Als erste Amtshandlung überreichte Franziska I. auf dem Bayerischen Imkertag die Medaillen der Honigprämierung und freute sich mit den Preisträgern über die gute Qualität des kostbaren Lebensmittels Honig aus der Ernte von 2013.

Den ganzen Bericht über Franziska Seifert und was ihr selbst an Honig gefällt finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 09.09.2013 (Seite 18).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen