Petition
Flüchtlingsunterkunft im Landgasthof Adler: Martinszeller sammeln Unterschriften

Die Aufregung in Martinszell ist groß, seitdem bekannt ist, dass der Landgasthof Adler zur Unterkunft für Flüchtlinge wird. Nun haben einige Martinszeller rund 200 Unterschriften gesammelt. Sie wollen noch diese Woche eine Petition an den Bayerischen Landtag schicken.

In dieser fordern sie, dass nicht mehr als 40 Flüchtlinge in Martinszell unterkommen sollen. Die im Raum stehende Anzahl von 80 Schutzsuchenden sei nicht zu stemmen.

Gleichzeitig formiert sich ein Helferkreis. Auch gibt es bereits Ideen für Konzepte, um zu betreuen und zu integrieren.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Aimée Jajes aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019