Aslybewerberunterkunft
Flüchtlinge in Betzigau suchen eine neue Bleibe

54 Flüchtlinge in Betzigau suchen eine neue Bleibe. Denn sie müssen aus dem Hochhaus, in dem sie gerade untergebracht sind, ausziehen.

Das Haus soll abgerissen werden, weil es der geplanten Ortsumfahrung im Weg steht. Wohin die Asylbewerber dann aber kommen, ist noch ungewiss. Denn auch in Betzigau gibt es eine Wohnraumnot.

Wie es dort weiter geht und welche Überlegungen der Gemeinderat zu dieser Problematik anstellt, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019