Gewitter
Feuerwehr-Einsätze in Rettenberg, Burgberg und Bihlerdorf

Der starke Regen am Freitagabend hat in Teilen des Oberallgäus zu Sachschäden geführt. Vor allem in und um Rettenberg und Burgberg musste die Feuerwehr zu etlichen Einsätzen ausrücken.

Nach den Regenfällen der letzten Tage war der Boden gesättigt, sodass das Wasser nicht versickerte, sondern über Wiesen und Wege abfloss. Laut Polizei führte das Schlagwetter im Oberallgäu aber nur zu kurzfristigen, unbedeutenden Verkehrsbehinderungen. Später im Ostallgäu waren die Störungen und Schäden größer.

Unter anderem musste in Rettenberg eine Tiefgarage ausgepumpt werden, in der sich das Wasser aus der Kanalisation zurückgestaut hatte, berichtete Kommandant Markus Adelgoß im Gespräch mit unserer Zeitung.

Im Ortsteil Wagneritz sammelte sich Hangwasser an einem Haus und musste abgepumpt werden. Auch in Burgberg war in einige Keller Wasser gelaufen, die Feuerwehr half den Betroffenen mit Pumpen und Wassersperren. Laut Kommandant Ludwig Müller musste an überspülten Straßen unter anderem angeschwemmter Kies entfernt werden.

Auch in einem Wohngebiet bei Bihlerdorf war Hangwasser in einen Keller gelaufen, bestätigte Kommandant Markus Pauzenberger. Auch hier hielten sich die Schäden aber in Grenzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen