Kommunalwahl
FDP im Oberallgäu: So viele Kandidaten wie noch nie

Bock, Renn, Nettesheim. Lange Jahre kannte man von der Oberallgäuer FDP kaum mehr Namen als diese drei. 2009 kam mit seinem Einzug in den Bundestag Stephan Thomae dazu: vier. Jetzt plötzlich wimmelt es im Oberallgäu vor Liberalen, die in den Kreistag oder die Ratsgremien von Sonthofen, Immenstadt und Oberstdorf einziehen wollen.

Ausgerechnet nach dem Wahldesaster in Bund und Land 2013 hat die FDP Aufwind. Heuer tritt die Partei zur Wahl am 16. März im Oberallgäu überraschend kräftig an - mit stärkeren oder neuen Listen für den Kreistag, in Sonthofen, Immenstadt und Oberstdorf. Dort hat sie sogar einen Bürgermeisterkandidaten.

Die Hintergründe zur FDP und ihren starken Listen im Oberallgäu finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 06.02.2014 (Seite 33).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019