Aufführung
Faszination Riverdance in Dublin - Frauen aus Sonthofen live dabei

2Bilder

Die Show Riverdance, die weltweit immer ausverkauft ist, kommt auch am 24./25. März 2014, nach Kempten in die Big Box Allgäu. Wir verlosten für zwei Personen vorab eine Reise nach Dublin zu Riverdance. Helle Freude herrschte dann bei Tanja Seifert aus Sonthofen, als sie erfuhr, dass sie die Reise gewonnen hat.

Mitgenommen hat die 37-jährige Mutter eines Sohnes ihre Freundin Tanja Proehm (35). Die beiden Frauen haben sich durch ihre Kinder im Kindergarten kennengelernt und sind seit vier Jahren befreundet. Der Ehmann Michael Seifert konnte leider aus beruflichen Gründen nicht mit. Sohn Vincent (6), der heuer in die Schule kommt, freute sich zusammen mit Papa Michael: 'Es ist super gewesen, dass die Mama mal etwas für sich ganz alleine hatte'. Und Freundin Tanja Proehm aus Sonthofen war über diese Überraschung ebenso erfreut, da sie selber mit Anna (3), Larissa (6) und Lisa (1) jeden Tag ganz schön gefordert ist.

Beim Anruf meinte Tanja Proehm 'Im Ernst, willst Du mich wirklich mitnehmen?'. Am nächsten Tag wurde sofort der Reiseführer von 'Dublin' durchgeschaut und am Computer die E-Mail vom Gewinn geschickt.

Schon lange Fan

Die irische Bühnenaufführung, die hauptsächlich aus traditionellem irischen Stepptanz und keltischer Musik besteht, fasziniert die junge Frau schon seit 14 Jahren, da hat sie die Show in Friedrichshafen zum ersten Mal gesehen.

'Die schnellen Beinbewegungen, während der Körper und die Arme in der Regel starr gehalten werden, sind einzigartig. Das besondere an Riverdance ist die Tatsache, dass hier mehrere, teilweise über 20 Tänzer synchron steppen, Dudelsackspieler auf der Bühne sind, gigantische Lichteffekte blitzen', erzählt Tanja Seifert. Und sie schwärmt weiter: 'Diese atemberaubende Show ist eine großartige Kombination aus irischem Stepptanz, Elementen aus Flamenco und osteuropäischen Tänzen. Begleitet von wunderschöner Musik werden Geschichten übers Leben auf eine einzigartige Weise erzählt. Live dabei zu sein ist einfach phantastisch'.

Die beiden Freundinnen genossen schon am Freitag, den zweistündigen Flug, die Fahrt mit dem Taxi ins Hotel und dann am Abend einen Streifzug durch die Pubs in Dublin. 'Voll faszinierend, denn da wurde überall Live-Musik gespielt', erzählt Tanja Seifert.

Ältestes Theater

Am Samstag Mittag ging es dann mit dem Taxi zum ältesten Theater in Dublin. Die Aufregung stieg. Sehr interessant war für die beiden Allgäuerinnen die Führung hinter den Kulissen. 'Wir sahen alles, von der Schuhwerkstatt bis hin zur Beleuchtung. Uns wurde auch alles ganz genau erklärt. Und am Nachmittag schauten wir uns die Stadt bei einer Rundfahrt mit der Pferdekutsche an. Wir haben viel gesehen und waren sehr beeindruckt von der St. Patricks Kathedrale. Shopping musste natürlich auch noch sein', meint Tanja.

Abends ging es dann ins Theater. Das Ambiente und die tollen Plätze konnten die Freundinnen kaum fassen. 'Fasziniert sahen wir, wie auf dieser Theaterbühne die Tänzer hintereinander hingebungsvoll und mit Rhythmus tanzten und nicht einen Knoten in die Füße bekamen'. Die zwei Stunden mit einer kleinen Pause waren so schnell vorbei, wir konnten uns nicht genug satt sehen und hören', schwärmen die zwei Freundinnen. Ebenso haben sie sich riesig über den Veranstalter Allgäu Concerts aus Buchenberg gefreut, der für sie so etwas auf die Beine gestellt hatte. 'Es war alles so toll organisiert, eine helle Freude.'

Am nächsten Tag genossen die jungen Frauen das Ausschlafen und stiegen um 12.30 Uhr in Dublin in den Flieger. 'Der Kurztrip war wie eine Woche Urlaub für uns, einfach schön', lächeln die Damen. Jetzt werden in den nächsten Wochen die Fotos angeschaut und die Eindrücke bei Familie und Freunden lebhaft erzählt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen