Gericht
Fahrgast (30) nötigt und beleidigt Taxifahrer in Blaichach - Amtsgericht Sonthofen verhängt Geldstrafe

Zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.700 Euro hat das Amtsgericht Sonthofen einen Oberallgäuer verurteilt, nachdem er gegen seinen Strafbefehl über 4.800 Euro Einspruch eingelegt hatte.

Der 30-Jährige akzeptierte das Urteil aber nicht und kündigte an, in Berufung zu gehen. Er soll im März einem Taxifahrer bei einem Streit in Blaichach den Zündschlüssel weggenommen und ihn beleidigt haben.

Wie es zu dem Streit kam, lesen Sie in der Samstagsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt vom 24.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen