Freizeit
Eröffnungsfeier in der Freizeitanlage Altstädten bei Sonthofen

21Bilder

Ein Bayernhimmel wie auf der Postkarte, Badetemperaturen und würzige Grilldüfte – besser hätten die Zutaten nicht sein können, um die Freizeitanlage Altstädten mit Musikkapelle und Trachtenverein nun auch noch offiziell zu eröffnen.

Ein 'Juwel' sei da entstanden, freute sich Luggi Wolf als Sprecher der Bürger, die den Erhalt des alten Freibades zur Herzensangelegenheit gemacht hatten. Viel Lob gab es nicht nur für die aktiven Altstädter, sondern auch für Altbürgermeister Hubert Buhl und seine Stadträte, die das Projekt auf den Weg gebracht haben. 'Und wir brausen, schwimmen, spritzen, springen, tauchen wie noch nie', sangen die Kindergartenkinder, barfuß und mit leuchtenden Augen.

Auch die Schulklasse hatte ein Lied einstudiert: 'Schwimmbad, Schwimmbad, alle geh’n ins Schwimmbad'. Sie hatte absolut Recht: Kaum war der letzte Ton verklungen, stürzte sich der Trupp ins Wasser. 'Ein Areal, das die Kosten rechtfertigt', sagte Bürgermeister Christian Wilhelm nach der Messe mit Segnung durch Pfarrer Karlheinz Müller zur Investition von einer Million Euro. Die Anlage habe großen Wert für die Bevölkerung, nicht nur in Altstädten, sondern im gesamten Oberallgäu.

Mehr zur Eröffnung der Freizeitanlage Altstädten lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 23.06.2014 (Seite 27).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019