Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Faschingspersönlichkeiten
Eine der größten deutschen Närrinen lebt in Sonthofen

Petra Müller ist Präsidentin der närrischen europäischen Gemeinschaft mit Vereinssitz in Köln – und steht somit mehreren Millionen Mitgliedern von Fasnachtsvereinen vor. Ihr Anliegen klingt aber gar nicht lustig: Es geht um die Pflege des Volksbrauchtums.

Eigentlich öde, oder? 'Überhaupt nicht', sagt die 49-Jährige und weist auf die Bandbreite des Faschings in Europa hin: die Spanier mit ihren großen, mit Blumen geschmückten Wägen, die Tschechen und Polen, 'die so etwas ähnliches wie Hornerschlittenrennen bieten', die Schweizer mit ihren Holzmasken oder die Holländer mit ihrem 'rheinisch geprägten Karneval mit Prinzenpaaren und Elferräten'.

Unterschiedliche Bräuche, die Vereine pflegen. So soll es auch bleiben. Dafür setzt sie sich ein.

Lesen Sie mehr über die größte deutsche Närrin in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 27.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen