Sf Johanniter
Ehrungen bei der Johanniter-Unfallhilfe in Immenstadt

Ehrenamtliche Helfer zeichnete die Johanniter-Unfall-Hilfe im Allgäu für besonderes Engagement aus. Christian Hegemann und Rüdiger Buß, Regionalvorstand, betonten, wie wichtig der Einsatz der Helfer sei: Ohne sie wäre eine Aufrechterhaltung der Dienste schwer möglich. Die geleisteten Stunden gerade in Sanitätsdienst, Bevölkerungsschutz, Jugendarbeit und ambulanter Pflege seien mit nichts zu ersetzen.

Insgesamt wurden 45 Ehrenamtliche mit Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold für 1000, 2000 oder 4000 Stunden geehrt. Darunter waren aus dem südlichen Oberallgäu:

Leistungsabzeichen Bronze: Wolfgang Eller (Sonthofen), Florian Hein (Immenstadt) und Robert Weber (Waltenhofen).

Leistungsabzeichen Silber: Markus Adler (Sonthofen), Dietlinde Jörg (Blaichach), Annette von Lerchenfeld (Rettenberg) und Tanja Neumeir (Waltenhofen).

Leistungsabzeichen Gold: Helen Wollenschläger (Oy-Mittelberg).

Das Ehrenzeichen erhielt der ehemalige Sonthofer Ortsbeauftragte, Michael Lenke (Burgberg).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen