Kempten / Sonthofen / München
Drei Schüler aus Kempten erhalten Stipendium

Drei Schüler aus Kempten und Sonthofen erhalten heute von Kultusminister Ludwig Spaenle ein Stipendium aus dem Programm Talent im Land. Das Stipendienprogramm unterstützt seit 2005 junge Talente mit Migrationshintergrund in Bayern mit einem ganzheitlichen Förderkonzept. Träger des Programms sind das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus und die Robert Bosch Stiftung. Die Ehrung beginnt um 17.00 Uhr in der Münchner Residenz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen