Tourismusbilanz
Drei Prozent mehr Urlauber in Rettenberg

Fast drei Prozent mehr Urlauber als im Vorjahr kamen 2011 nach Rettenberg, erläuterte Tanja Oswald in ihrem Tourismusbericht bei der Bürgerversammlung. Laut der Leiterin der Gästeinformation waren das insgesamt 24 331 Ankünfte: 'Im Schnitt bleibt der Rettenberger Gast etwa fünf Tage.' Die Zahl der Übernachtungen stieg nur gering um 0,6 Prozent auf 126 213.

'Allerdings hatten wir im Vergleich zu 2010 etwa 300 Betten weniger zur Verfügung', merkte Oswald an: Einige Vermieter hätten weniger – wegen Sanierungsmaßnahmen –, andere überhaupt keine Zimmer vermietet. Ansonsten hätte Rettenberg wohl 'ein Übernachtungsplus von 3,6 und ein Gästeplus von fast 8 Prozent', verzeichnet.

Gut angekommen sei das Abenteuer Galetschbach, berichtete die Gästeamtsleiterin. 572 Gäste hätten 2011 den Erlebnispfad besucht, 128-mal sei der Forschungsrucksack für Familien mit zwei Kindern ausgeliehen worden. Die Verleih-Dauer soll heuer von drei Stunden auf dreieinhalb verlängert werden.

Vorübergehend keine E-Bikes

Wer eine Allgäu-Walser-Card hat, soll heuer für den Galetschbach eine Ermäßigung bekommen, verkündete Oswald. Zudem werde die Grüntenseilbahn wegen Sanierungsarbeiten auch 2012 nicht in Betrieb sein. Vorübergehend könnten in Rettenberg keine E-Bikes mehr ausgeliehen werden: Der Betreiber der Tankstelle wolle nicht mehr, im Gästeamt gebe es derzeit keine Kapazitäten.

Am 23. April wird Oswald zufolge die Gemeinde eine neue Bierkönigin bekommen und am 6. Oktober soll das Gemeindefest steigen – unter dem Motto: 'Seinerzeit in Rettenberg'. Etwa Vereine würden dabei 'Allgäuspezifisches vorstellen'.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen