Bildung
Die Nachfrage nach Arabisch-Kursen für Anfänger ist im Oberallgäu gestiegen

Was Anas Aldarwech mit geschwungenen Linien, Punkten und Häkchen an die Tafel schreibt, sieht aus wie ein Kunstwerk. Für die Teilnehmer des Kurses 'Arabisch für Anfänger' der Oberallgäuer Volkshochschule Sonthofen sind es neue Vokabeln, Zahlen, einfache Fragen wie 'Woher kommst du?' oder 'In welcher Stadt lebst du?'. <%IMG id='1615471' title='Arabisch für Anfänger'%>

Anas Aldarwech lebt seit zwei Jahren in Deutschland. Vor neun Monaten ist der 47-Jährige mit seiner Frau und den vier Kindern von Stuttgart nach Sonthofen gezogen. Bevor er sein Heimatland Syrien wegen des Krieges verlassen hat, war er Dozent für Arabisch und Geschichte an der Universität in Damaskus.

'Aber Arabisch ist eine sehr schöne Sprache', sagt Anja Voigt, die als Diplom-Sozialpädagogin bei der Diakonie in Kempten in dem Projekt TAFF (Therapeutisches Angebot für Flüchtlinge) mitarbeitet und sich unter anderem um die psychotherapeutische Versorgung von traumatisierten und psychisch erkrankten Flüchtlingen kümmert. 'Mit den Arabisch-Kenntnissen bekomme ich leichter Zugang zu den Flüchtlingen', sagt die 38-Jährige.

Autor:

Werner Kempf aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019