Geld
Die finanzielle Sicht der Wiedervereinigung: Inwiefern hat sie die Kemptener und Oberallgäuer beeinflusst?

Heute geht es in Lokalausgabe Kempten und im Allgäuer Anzeigeblatt ums Geld. Anlass ist der erste gesamtdeutsche Bundeshaushalt.

Er wurde keineswegs unmittelbar nach der Wiedervereinigung des deutschen Vaterlands verabschiedet, sondern nämlich erst am 7. Juni 1991. Das ist jetzt genau 25 Jahre her. Finanziell hat die Wiedervereinigung auch das Leben der Kemptener und Oberallgäuer stark beeinflusst.

Kaum zu glauben, dass allein die Menschen und Firmen hier einen dreistelligen Millionenbetrag für die neuen Bundesländer überweisen mussten. In den vergangenen 25 Jahren hat sich vieles beim Thema Geld verändert – auch, aber nicht nur, durch die Wiedervereinigung.

In den heutigen Lokalausgaben haben wir uns anlässlich des Jubiläums für unsere Leser auf eine Spurensuche begeben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, und im Allgäuer Anzeigeblatt vom 07.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen