Beschluss
Der Hofgarten in Immenstadt bleibt, wie er ist

  • Foto: Günter Jansen

Jahrelang wurde diskutiert, untersucht und gerechnet. Jetzt hat der Stadtrat in Immenstadt mit großer Mehrheit eine Entscheidung gefällt: Der Hofgarten wird nicht abgerissen, sondern bleibt so bestehen, wie er ist.

Über den Beschluss freute sich besonders der 'Freundeskreis Hofgarten'. Dessen Vorsitzender, FDP-Stadtrat Ralf Kellner, hatte in der jüngsten Sitzung gefordert, die Hofgarten-Debatte öffentlich zumachen. Zunächst war vorgesehen, über die Varianten einer künftigen Nutzung des Hofgartens hinter verschlossenen Türen zu diskutieren.

Welche Alternativen vorgeschlagen wurden, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 17.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen