Kinderbuch
Der frühere Anführer der wilden Gesellen in Sonthofen Marius Paleduhn (28) erklärt das Brauchtum für den Nachwuchs

Marius Paleduhn führte drei Jahre lang die Sonthofer Klausen an. Jetzt hat der 28-Jährige ein Kinderbuch über die wilden Gesellen geschrieben, das rechtzeitig zum 40-jährigen Bestehen des Klausenvereins Sonthofen erscheint.

Aus diesem Anlass findet am Samstag, 26. November, ein Brauchtumslauf mit Gruppen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.

Das Kinderbuch 'Die Wilde Jagd' in Versform mit Illustrationen über die Rumpelklausen beim Brauchtumslauf am Oberen Markt und in Allgäuer Buchhandlungen verkauft.

Wie Paleduhn auf die Idee kam, das Buch zu schreiben und was ihn selbst schon seit dem Kindesalter an dem Brauchtum fasziniert lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 23.11.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019