Investition
Chalet-Hotel am Alpsee bei Immenstadt: Neuer Impulsgeber ndash oder noch eine Rollladensiedlung?

  • Foto: Computergrafik von Alpstein
  • hochgeladen von Martin Huber

Viel Anerkennung für die Architektur und die geplante Ausführung ernteten die beiden Bauherren und Investoren des geplanten 'Chalet-Hotel' am Alpsee, Felix Schädler und Christian Mangstl. Sie stellten ihre Pläne in Bühl vor rund 70 Bürgern vor. Aber es gab auch zahlreiche kritische Fragen. Eingeladen zu dem Informationsabend hatte die Stadt. Beim zweiten Hotelprojekt in Bühl - einem 240-Betten-Haus an der B308 - gibt es Schwierigkeiten, räumte Bürgermeister Armin Schaupp ein.

Bei dem Informationsabend ging es aber vorwiegend um die Pläne für das Chalet-Hotel am Ostufer, das ebenfalls ein Impulsgeber für den örtlichen Tourismus werden soll. Sorgen machen sich Bühler Bürger darüber, dass eine weitere 'Rollladen-Siedlung' wie in Rieder entstehen könnte.

Außerdem gab es Fragen rund um die Zufahrt zu dem 266-Betten-Projekt. Für Schaupp hat die Klärung der Zufahrtsfrage nun Priorität. Im Juni will er erneut mit den Eigentümern sprechen, über deren Grundstücke eine alternative Zufahrt zu der neuen Hotel-Anlage am Alpsee erfolgen könnte.

Den ausführlichen Bericht mit den Hintergründen, dazu einen Kommentar von AZ-Redakteur Etienne le Maire und einen eigenen Bericht zum Hotelprojekt in Bühl finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 31.05.2014 (Seite 37).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Olaf Winkler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019