Problem
Busfahrer in Burgberg händeringend gesucht

Seit 2006 tuckert das Erzgruben-Bähnle zum Grünten, kutschiert die Gäste in die Erlebniswelt und wieder zurück. Ob die bunte Bummelbahn auch in dieser Saison ihre Strecke fährt, ist allerdings unklar.

Der Fahrer des Sonthofener Busunternehmens 'Komm mit' ist in den Ruhestand gegangen und die Oberallgäuer Gemeinde Burgberg findet keinen Nachfolger. Ein Problem, mit dem im Moment die gesamte Busbranche kämpft.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 24.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen