Fotografie
Buntes Allgäu: Murat Genc (28) aus Immenstadt portraitiert Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern

2Bilder

Als der Immenstädter Fotograf Murat Genc ein Porträt von einem Kollegen machte – und es ihm gut gefiel – kam ihm eine Idee. Wie wäre es, wenn er im Rahmen einer großen Fotoaktion ganz viele ganz unterschiedliche Menschen porträtieren würde?

Und: Wie wäre es, wenn diese Menschen aus vielen verschiedenen Nationen stammen würden und man so zeigen könnte, wie multikulturell das Allgäu ist?

Das war der Anfang eines Foto-Projekts, das inzwischen in vollem Gange ist.

Mittlerweile hat Murat Genc schon über 70 Männer, Frauen und Kinder fotografiert, die allesamt im Allgäu leben und aus unterschiedlichen Herkunftsländern kommen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 17.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019