Sport
Bunte Ballons und schnelle Sportler

Das Internationale Ballonfestival Tannheimer Tal und der Skitrail Tannheimer Tal – Bad Hindelang sind die Veranstaltungshöhepunkt im Winter. Spektakuläre Fahrten am Himmel über Tirol und dem Allgäu sowie hochkarätige Wettkämpfe in der Loipe versprechen spannende Erlebnisse für Teilnehmer und Zuschauer. Beim internationalen Ballonfestival verwandelt sich der Himmel über dem Tannheimer Tal in ein Farbenspiel. Rund 60 verschiedene Teams sind noch bis 25. Januar am Start und begeistern die Zuschauer in der Luft und am Boden. Das gilt vor allem für das Ballonglühen am Mittwoch, 14., und 21. Januar ab 20 Uhr in Jungholz. Die Heißluftballons steigen jeden Tag zwischen 11 und 12 Uhr auf und starten je nach Wetterlage und Thermik. Weitere Infos unter 00 43 (0) 6 76/9 49 02 50. Wenn die Ballonfahrer zu ihren abschließenden Fahrten in den Himmel steigen, sind im Tal Wintersportler am Skiwachsen.

Von Dienstag, 20., bis Sonntag, 25. Januar, steht der traditionelle Skitrail Tannheimer Tal – Bad Hindelang auf dem Programm. Der Langlaufmarathon führt durch das Tannheimer Tal Richtung Allgäu. Er zählt mit rund 1 500 Teilnehmern zu den größten Sportveranstaltungen Österreichs. Zum 20-jährigen Bestehen hat sich der Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen: Neben den beiden Skating-Strecken mit 35 und 55 Kilometern Länge gibt es eine neue 20-Kilometer-Strecke. Die zwei Varianten mit 14 und 34 Kilometern in der klassischen Technik bleiben wie gehabt. Für den Nachwuchs stehen ein Mini-Skitrail mit zwei und vier Kilometern auf dem Plan. Zum Skitrail gehört ein Rahmenprogramm beginnend mit der European Outdoor Filmtour am Dienstag, 20. Januar, im Kurhaus in Bad Hindelang. Am Donnerstag, 22. Januar, gibt es einen Vortrag mit dem deutschen Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Peter Schlickenrieder. Und am Freitag, 23. Januar, finden die Nordic-Fitness-Wintertage mit kostenlosen Übungsstunden unter der Regie von Peter Schlickenrieder und Georg Zipfel, dem mehrmaligen Olympiateilnehmer im Skilanglauf, sowie Materialtests statt. Weitere Infos sowie das Programm gibt es unter www.tannheimertal.com.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen