Flüchtlinge
Bundeswehr gibt in Sonthofen 18.000 Quadratmeter Fläche für Asylunterkünfte ab

23Bilder

18.000 Quadratmeter Grund gibt die Bundeswehr von der Sonthofer Grüntenkaserne ab, damit der Landkreis Oberallgäu dort Wohncontainer für Asylbewerber aufstellen kann. Das gab Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bekannt, als sie am Donnerstag die Grüntenkaserne in Sonthofen besuchte. <%DIA text='Ursulla von der Leyen in der Kaserne Sonthofen' id='33489'%>

Bereits im September will Landrat Anton Klotz dann etwa 25 Container für insgesamt 100 Flüchtlinge aufstellen lassen.

<%IMG id='1383974' title='Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in der Grüntenkaserne Sonthofen'%>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen