Verkehr
Bürgerinitiative hält platzsparenden B19-Anschluss zwischen Burgberg und Blaichach für möglich

Die Bürgerinitiative für den B19-Anschluss zwischen Burgberg und Blaichach macht einen konkreten Vorschlag, wie sich dort platzsparend eine vollwertige B19-Auf- und Abfahrt schaffen ließe.

Nach Ansicht von Sprecher Franz Hatt könnten davon in Kombination mit kleinen Umgehungsstraßen beide Orte profitieren und zusätzlich auch Sonthofen-Rieden sowie der ebenso überlastete Roßkopf-Kreisel in Immenstadt. Blaichachs Bürgermeister Christof Endreß sieht derzeit jedoch keinen Grund, vom ablehnenden Kurs der Gemeinde abzuweichen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 29.06.16

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen