Vereinsgründung
Bürgerbegehren gegen Hotel-Projekt am Alpsee in Immenstadt

Gegen die Pläne für ein Chalet-Hotel in Immenstadt-Bühl wird es ein Bürgerbegehren geben. Das gab bei einer Versammlung am Dienstagabend der neu gegründete 'Verein zur Erhaltung der Landschaft'.

Die Bürgerinitiative lehnt das von der Alpstein Chalet GmbH & Co KG am Alpsee-Ostufer geplante 266-Betten-Projekt ab. Das 25-Millionen-Projekt soll auf einem bisher städtischen Grundstück gebaut werden.

Mehr über die Bürgerinitiative und ihre Ziele erfahren finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 18.09.2014 (Seite 33).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019