Energie
Bosch nimmt neues Wasserkraftwerk in Blaichach in Betrieb

2Bilder

Die Robert Bosch GmbH hat in ihrem Werk in Blaichach gestern ein neues Wasserkraftwerk in Betrieb genommen. Es ersetzt eine alte Anlage, die in Teilen seit über 100 Jahren in Betrieb war.

Das neue Werk verfügt über eine Jahresleistung von 15 600 Megawattstunden, was dem Strombedarf von rund 3900 Haushalten entspricht. Bosch deckt damit den eigenen Bedarf im Blaichacher Werk zu 80 Prozent. Durch die neue Anlage lässt sich der Ausstoß von 6600 Tonnen Kohlendioxid jährlich vermeiden.

Mit dem Neubau verbunden ist eine ökologische Aufwertung des Schwarzenbachs als Unterlauf der Gunzesrieder Ach. Ihm verbleibt künftig auch bei Niedrigwasser eine garantierte Restwassermenge, zu deren Abgabe Bosch bislang nicht verpflichtet war.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen