Tat-vor-Ort-Projekt
Bosch-Lehrlinge verschönern Pausenhof der Königsegg-Grundschule in Immenstadt

Im Pausenhof der Königsegg-Grundschule in Immenstadt gibt es jetzt eine Schatten spendende Pergola: Im Rahmen des 'Tat-vor-Ort-Projekts' hat eine Gruppe von zehn Auszubildenden der Firma Bosch das 'Grüne Klassenzimmer' im Pausenhof drei Wochen lang in eine Baustelle verwandelt.

Die Lehrlinge bauten ein Dach über den Sitzgelegenheiten und verschönerten den Platz generell. Eine Aufgabe, bei der der Teufel im Detail steckte, sagt Gruppensprecher Dominik Herkommer. 'Wir hatten immer wieder mit Problemen zu kämpfen, die wir im Vorfeld zu wenig bedacht hatten.'

So gab es Schwierigkeiten mit der Statik, der Beton der Fundamente wollte nicht richtig abbinden und das Budget sei viel zu schnell aufgebraucht gewesen. Trotzdem wurde das neu gestaltete Grüne Klassenzimmer fertig und die Azubis übergaben es nun den Schülern, die es begeistert begutachteten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 26.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen