Ergebnis
Blitzermarathon: Zwei Raser pro Stunde im südlichen Oberallgäu

6Bilder

'Spitzenreiter' des Tages ist ein junger Mann, der in Wertach mit Tempo 68 in der 30er-Zone unterwegs war. Ansonsten war die 'Ausbeute' beim Start des Marathons aber eher mager.

'An groß angekündigten Kontrollen haben wir im Vergleich zu normalen Tagen oft nur einen Bruchteil der Übertretungen', sagt Matthäus Jusczak, der seit vier Jahren in Immenstadt im Dienst ist.

Wenn den Beamten aber mal einer ins Netz geht, dann setzt es mitunter unterhaltsame Ausreden, wie Friedbert Steigewald berichtet. 'Mittags um fünf vor zwölf schoss einmal ein Kandidat mit über 100 durch die 70er-Zone vor Rettenberg. Er sagte, er müsse zur Zulassungsstelle in Sonthofen, die um zwölf Uhr schließt.

An diesem 'ruhigeren' Donnerstag bleiben die Exoten aus: In 90 Minuten geht den Polizisten am Goymoos-Kreisel neben einem verständnisvollen Rettenberger nur noch eine Sünderin ins Netz. Die junge Touristin wird für ihre Übertretung um 15 km/h um 20 Euro erleichtert.

Heute haben die Laserpistolen der Polizei Ruhetag. Schon morgen um 6 Uhr geht der Blitzer-Marathon in die nächste Runde.

Mehr über das Thema erfahren Sie im Allgäuer Anzeigenlatt, vom 17.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen