Ausgezeichnet
Blaichacher Bürgermeister Otto Steiger ehrt 16 Menschen für ihr Engagement

Bis an die runde Eintausendermarke reicht die Zahl der Ehrenamtlichen in Blaichach laut Bürgermeister Otto Steiger. Angesichts einer Einwohnerzahl, die knapp das Sechsfache beträgt, stelle das eine beachtliche Quote dar – und einen guten Grund, zum dritten Mal den 'Ehrenamtstag' zu feiern.

Im Namen der Gemeinde sprach Steiger allen Ehrenamtlichen Dank und Anerkennung für ihren Einsatz aus: "Sie sind das gesellschaftliche Rückgrat unseres Ortes."

Im festlichen Rahmen zeichnete der Bürgermeister 16 Menschen aus, die auf mindestens zehn Jahre gemeinnützige Arbeit zurückblicken können. Zudem erhielt Hans Natterer für seine Verdienste um den Ort die Bürgermedaille der Gemeinde Blaichach. Am 1. Mai wird der Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande sein 40-jähriges Gemeinderatsjubiläum feiern.

Unbezahlbare Dienste für das Allgemeinwohl

Durch das Engagement würden wertvolle und unbezahlbare Dienste für das Allgemeinwohl geleistet, sagte Steiger. Leider erachte es die Mehrheit der Gesellschaft mittlerweile als normal, dass sich immer wieder Menschen fänden, die sich für Anliegen der Gemeinschaft einsetzten. 'Dieses große Engagement ist eben nicht selbstverständlich', betonte Steiger. Es werde sogar immer schwerer, Menschen fürs Ehrenamt zu begeistern.

Als mögliche Ursachen nannte er bürokratische Hemmnisse sowie die Fokussierung der Gesellschaft auf materielle Werte und persönlichen Erfolg. Steiger kritisierte die EU-Idee, ehrenamtliche Tätigkeiten auf die Wochenarbeitszeit anzurechnen. Das führe 'zum Tod des Ehrenamtes'.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen