Instandsetzung
Bildstöckle an der Straße nach Imberg wird saniert

Daniel Fritz neben dem verfallenen Bildstöckle bei Sonthofen.
  • Daniel Fritz neben dem verfallenen Bildstöckle bei Sonthofen.
  • Foto: Veronika Krull
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Der Putz blättert ab, an der steinernen Abdeckung fehlt eine Ecke, die blaue Farbe in der Nische ist nur noch zu erahnen: Das Bildstöckle links der Straße nach Imberg ist kein schöner Anblick. Doch das soll sich ändern. Die Stadt Sonthofen will das denkmalgeschützte kleine Bauwerk aus dem 18. Jahrhundert wieder instandsetzen. Zu verdanken ist diese Aktion dem gebürtigen Imberger Daniel Fritz.

Der 60-jährige Kraftfahrer im Ruhestand war der verfallene Bildstock schon seit Längerem ein Dorn im Auge. Im Herbst vergangen Jahres entschloss er sich, die Sache in die Hand zu nehmen und das Bauwerk zu sanieren.

Wie die Sanierung ablaufen soll, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 04.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019