Bieranstich
Beste Stimmung beim Bockbierfest in Untermaiselstein

17Bilder

Ein voller Saal bis zur Galerie hinauf, froh gelauntes Publikum und ein Doppelbock 'zum Niederknien', wie man aus verschiedenen Ecken vernehmen konnte: Beim Bockbierfest im Kleebichlsaal zu Untermaiselstein herrschte beste Stimmung.

Die Rettenberger Bierkönigin Isabella I. übernahm die Aufgabe, das erste Fass des Abends anzustechen. Es war die letzte Amtshandlung der 8. Rettenberger Bierkönigin, deren Amtszeit sich dem Ende zuneigt. Am 23. April, dem Tag des Bieres, wird eine neue Regentin ausgerufen.

Die Hausherren des Abends, die Harmoniemusik Untermaiselstein-Rottach mit ihrem Vorstand Tobias Neß, sorgten für prächtige musikalische Unterhaltung. 'Gmuindsdiener Leonhard' alias Helmut Mayr hatte schon beim Bockbierfest in Burgberg den Großkopferten die Leviten gelesen und nahm auch im Kleebichlsaal kein Blatt vor den Mund.

Wie 'Gmuindsdiener Leonhard' Lokalpolitiker aus Immenstadt, Sonthofen und Oberstdorf auf die Schippe nahm, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 24.03.2014 (Seite 31).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen