Umfrage
Beste Noten von Hausärzten für die Klinik in Sonthofen

Niedergelassene Ärzte arbeiten mit der Klinik in Sonthofen offenbar bestens zusammen. Das bescheinigt laut Mitteilung der Kliniken Oberallgäu zumindest eine Umfrage unter 28 Medizinern. Die Klinik erreichte demnach 87 von 100 möglichen Punkten. Im bundesweiten Vergleich der Sana-Kliniken liege Sonthofen in der Spitzengruppe und übertreffe in mehreren Punkten die bisher beste Abteilung («Sana-Benchmark»).

«Mit dem Ärzte- und Pflegeteam der Inneren Abteilung freue ich mich sehr über das hervorragende Ergebnis», sagt Chefarzt Dr. Andreas Baumgarten. Die Zufriedenheit der Allgemein- und Fachärzte zeige, dass man in Sonthofen mit Innerer Medizin und Geriatrie auf dem richtigen Weg sei. Im Mittelpunkt stehen für Baumgarten die Patienten: «Sie sollen zufrieden sein und medizinisch optimal betreut werden.» Dabei sei der Aufenthalt in der Akutklinik natürlich ein besonders wichtiger Abschnitt. Vorher und nachher würden niedergelassene Ärzte die Betreuung übernehmen. Deshalb wolle man die Kommunikation weiter ausbauen.

Baumgarten: «Wir suchen den fachlichen Austausch, sind telefonisch erreichbar, übernehmen gern auch Patienten mit schwierigen Krankheitsbildern und schreiben schnelle und vollständige Berichte.»

Die gute Vernetzung mit umliegenden Praxen und Spezialabteilungen der Klinik Immenstadt trug demnach dazu bei, dass sich Sonthofens internistische Akutabteilung nach Umstrukturierung der Kliniken Oberallgäu behaupten konnte. Dies zeige auch die weiter hohe Patientenzahl mit über 2000 stationären Aufnahmen pro Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019