Kreisausschuss
Berufsschulinternat in Immenstadt wird saniert

Sanierung oder Neubau. Diese Frage stellten sich die Mitglieder des Kreis-Bauausschusses, als es um die Zukunft des Berufsschulinternats in Immenstadt ging. Sie schlossen sich schließlich dem Vorschlag von Landrat Gebhard Kaiser an, das Gebäude aus den späten 50er Jahren für knapp drei Millionen Euro zu modernisieren und energetisch zu sanieren. Den Auftrag erhielt das Architekturbüro Unzeitig aus Sonthofen.

Das Internat für Zimmerer und Bauzeichner entspreche nicht mehr den heutigen Anforderungen, hieß es. Bäder gibt es in den Zimmern nicht, dafür aber alte Stockbetten. Bei den Planungen - ein kleiner Ideenwettbewerb war initiiert worden - sollte ausgelotet werden, ob nach einem Umbau die erforderliche Bettenzahl von 88 noch beibehalten wird.

Sechs Architekturvorschläge sind laut Kämmerer Reinhard Reitzner eingegangen. Sie wurden von einem Gremium (unter anderem Vertreter der Bauverwaltung und der Berufsschule) bewertet. Beim Vorschlag des Architekturbüros Unzeitig haben laut Reitzner vor allem die << Lösungsansätze zur Flexibilität bei der Zimmereinteilung, die Flucht- und Rettungswegssituation und auch die behindertengerechte Planung überzeugt >>. Die Kostenschätzung betrage 2,85 Millionen Euro.

<< Da wäre es ganz schön gewesen, wenn wir auch eine Kostenschätzung zu einem Neubau gehabt hätten, >> merkte Kreisrat Oliver Kunz an. Ein Kostenvergleich soll dem Kreisausschuss demnächst vorgelegt werden, versprach Kaiser. Er strebt insgesamt einen << schnellen Baubeginn >> an.

Auf Anregung des Landrats werden zwei weitere eingereichte Vorschläge prämiert: 1500 Euro erhält das Architekturbüro Bücker aus Oberstdorf, 1000 Euro das Architekturbüro Sieber und Renn aus Sonthofen. Begründung von Gebhard Kaiser: << Da steckte viel Mühe und Zeit in den Vorschlägen. >>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen