Nachtarbeit
Berta Halder trägt seit 39 Jahren Zeitungen aus – Filmteam begleitete sie auf ihrer Tour

Wenn die meisten anderen Menschen in Betzigau (Oberallgäu) noch schlafen, ist Berta Halder schon längst bei der Arbeit: Seit mittlerweile 39 Jahren trägt die 63-Jährige dort die Allgäuer Zeitung aus. 150 Haushalte beliefert sie mit Zeitungen - und auch Briefen.

In den knapp vier Jahrzehnten hat sie auf ihren nächtlichen Touren viel erlebt. Dafür interessierte sich jetzt auch ein Filmteam des Bayerischen Rundfunks (BR) und begleitete sie auf ihrer Runde.

Und kommen Sie immer gut raus aus dem Bett?

Halder: Ich stehe gern früh auf, bin schon immer ein Frühaufsteher gewesen. Um kurz vor halb drei klingelt der Wecker. Aber häufig bin ich schon vorher wach und höre das Auto, das mir die Zeitungen bringt. Um halb drei mache ich mich dann auf meine Runde. Zwei Stunden brauche ich etwa für die knapp sechs Kilometer. Ich freu mich da immer drauf. Die Bewegung, die Natur - und mir redet keiner drein.

Der Filmbeitrag über Berta Halder läuft in der Serie 'Weibsbilder' und ist am 21. Februar im BR zu sehen.

Bereits im Dezember hat ein Filmteam von all-in.de Berta Halder auf ihrer Tour begleitet.

Das ausführliche Interview mit Berta Halder finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 15. Februar 2013 (Seite 17).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ