Nachwuchs-Retter
Bei Bezirkswettkampf der THW-Jugend in Sonthofen belegen zwei Allgäuer Ortsverbände die ersten Plätze

57Bilder

Sechs blaue Einsatzfahrzeuge des Technischen Hilfswerks (THW) rollten am Samstag mit Martinshorn und Blaulicht auf den Marktangerplatz in Sonthofen (Oberallgäu). Es stiegen aber nicht die Erwachsenen aus, sondern die Nachwuchsretter des THW.

Ausgestattet mit Helm und Schutzkleidung sperrten die Jugendlichen eine Straße ab, sicherten eine Unfallstelle, entfernten einen Baumstamm und bargen einen verletzten Lkw-Fahrer. Diese Übungen gehörten zum Bezirksjugendwettkampf der THW-Jugend.

Sechs Mannschaften aus ganz Schwaben, darunter auch die Allgäuer Ortsverbände Füssen und Sonthofen, traten gegeneinander an und zeigten ihr Können in den unterschiedlichsten Einsatzsituationen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 16.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen