Verkehr
Baustelle auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen: Bauarbeiter wünschen sich rücksichtsvolle Autofahrer

Wenn er einen Wunsch frei hätte? Tiefbau-Capo Rainer Schöllhorn überlegt kurz, dann fallen zwei Worte: 'rücksichtsvolle Autofahrer'. Kurz darauf donnert wenige Meter weiter wieder ein schwerer Lastwagen vorbei. Straßenbau an einer stark befahrenen Bundesstraße wie der B 19 zwischen Immenstadt und Sonthofen ist kein Zuckerschlecken.

Denn der Verkehr rollt in unmittelbarer Nähe. An Tempo 60 als Höchstgeschwindigkeit hält sich nicht jeder. Auch nicht alle Fahrer schwerer Lastzüge. 'Die Polizei könnte hier mit Radarkontrollen gutes Geld verdienen', meint Schöllhorn. Beim Thema Sicherheit geht es nicht nur um die Bauarbeiter, sondern auch um die Autofahrer selbst.

Vergangene Woche etwa hatte ein Auto beim Einfädeln in den einspurigen Bereich mehrere Warnbarken überfahren, die auf die Fahrbahn schleuderten und das Auto demolierten. Die Woche zuvor wurden bei einem Auffahrunfall im einspurigen Bereich (vier beteiligte Autos) vier Fahrerinnen verletzt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 03.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen