Neubau
Bauausschuss stimmt für Neubau der Bergwacht Sonthofen

Für die Bergwacht Sonthofen rückt die Hoffnung auf einen zeitgemäßen Neubau in greifbare Nähe. Der städtische Bauausschuss hat sich jetzt einstimmig für den Standort am Krankenhaus ausgesprochen. Gibt es nicht im Stadtrat noch Gegenwind, könnte damit die Alternative - der Bau eines größeren Rettungszentrums in der Jägerkaserne - vom Tisch sein.

Diese Alternatividee würde den Neubau für die Bergwacht um Jahre verschieben, weil die Jägerkaserne ja noch belegt ist. Erst Ende 2018 soll die GOB-Kaserne fertig umgebaut sein. Folglich kann die Schule für ABC-Abwehr und gesetzliche Schutzaufgaben auch erst danach auch die 'Burg' umziehen.

Zudem wäre bei dieser Lösung für die Bergwacht als Sofort-Lösung auch noch ein teures Provisorium mit Containern nötig. Und andere Organisationen wie die Feuerwehr sehen ein gemeinsames Rettungszentrum eh mit gemischten Gefühlen, weil sie wenig Synergieeffekte sehen und eher Probleme befürchten.

Mehr über den geplanten Bergwacht-Neubau in Sonthofen, warum er notwendig ist und wo genau er entstehen soll, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 15.11.2014 (Seite 37).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020